buchmarie

Das Buch-Projekt ist eine Kooperation der Vorarlberger Straßenzeitung marie und literatur:vorarlberg netzwerk. Erstmals wurde die buchmarie mit unveröffentlichten Kurzgeschichten von Autorinnen und Autoren aus Vorarlberg im November 2019 herausgegeben werden.

Neben Geschichten rund um das Thema Integration erzählt die buchmarie auch davon, wie sich die Villa Iwan und Franziska Rosenthal in Hohenems Schritt für Schritt zu einem Literaturhaus Vorarlberg entwickelt.

Die buchmarie ist um 9€ bei unseren StraßenverkäuferInnen erhältlich. Fragen Sie einfach bei Ihrem Verkäufer nach. Sollte er das Büchlein nicht mit dabei haben, kann er es bis zum nächsten Wiedersehen bei uns besorgen.

Kurz-Info:
104 Seiten
Beiträge von 14 AutorInnen
Preis: 9,- Euro, davon 4,50
Euro für die Verkäuferin/den Verkäufer

Kooperationspartner: